Ringe nach der Psittakoseverordnung für Sittiche und Papageien

Richtwerte / Empfohlene Ringgrößen              

Pflichtringe nach der    Bundesartenschutzverordnung Anlage 6 für Sittiche und Papageien

 Überarbeitet und gültig seit 01.01.2005

3.8 mm

Agap. canus, Arfaklori, Aymaras., Bourkes., Feins., Schmucks., Klippens., Schöns., Glanzs., Grünbürzel-Sperlingspap., Zier-, Goldstirn-, Blumen-, Celebes-, Blüten-, Elfen-, Frühlings- Fledermauspap., Rotplättchen, Spechtpap.(alle), Wilhelminen-Lori  Orangebauchs.,

 

4.0 mm

Agap. -nigrigenis, -pullarius, -swindernianus, Schön-, Goldstrichel-, Rotbürzel-Lori, Augenring-, Blaugenick-, Sclaters-, Mexikanischer-, Gelbgesicht-, Blauflügel-Sperlingspap., Andens., Rotstirns., Zitronens., Philippinen,  Rubin-, Hendersen-, Smaragd-Lori, Agap. lilianae (Erdbeerköpfchen), Blaukrönchen

 

 

 

 

 

4.5mm

Großer Arfak-, Vielstrichel-, Veilchen-, Iris-, Gelbgrüner- Lori, Agap. fischeri, -personatus, -roseicollis, -taranta, Katharinas., Sings., Vielfarbens., Hoodeds., Gelbsteißs., Springs., Ziegens., Alpens., Einfarblaufs., Schwalbens., Blauflügels., Tovis., Tuis., Stummelschwanzpap., Orangebrust Feigenpap.   Forbes Springs., Norfolk Laufs., Goldschulters., Narethas., Erds., Paradiess., Coxens Zwergpap., Masken Zwergpap.  Forbes Springs., Norfolk Laufs., Goldschulters., Narethas., Erds., Paradiess., Coxens Zwergpap., Masken Zwergpap.  

 

5.0 mm

Stanleys., Brownss., Rotsteißs., Moschus-, Gelbschnabelberg-, Orangeschnabelberg-,  Einsiedler-, Apo-Lori, Goldflügels., Feuerflügels., Kanarienflügels., Weißflügels., Elfenbeins., Kaktuss., Braunwangens., Tirikas., Braunohrs., Blausteißs., Weißohrs., Bindens., Weißbrust-, Bolivien-, Prachtflügel-, Hoffmann's-, Grünwangen-Rotschwanzsittich, Spatelschwanzpap., Rotmasken-Roseicollis , Rotbauchsittich, Blaukappen-, Saphir-Lori, Blaustirn-Rotschwanzsittich

 

 

 

 

 

5.5 mm

    Rosellas., Blaßkopfs., Blauwangens., Princess of Waless., Rotkappens., Nymphens., Goldstirns., Aztekens., Braunkopfs.,  Rosenkopfs., Steins., Schwarzschwanzs., Blutohr-, Rotkopf-, Santa-Marta Rotschwanzs., Demeraras., Josephinen-, Papua-, Gelbkopf-Lori, Desmarestzwergpap. Taubens., Langschwanzedels., Pflaumenkopfsittich

 

 

6.0 mm 

Pennants., Strohs., Gelbbauchs., Mönchs., Bauer's Rings., Cloncurrys., Adelaides., Schwarzkopfedels., Rotschild's Edels., Schuppen-, Schmuck-, Kirsch-, Blauwangen-, Forsten-, Webers-, Mitchell-, Rosenberg-Lori, Jamaikasittich, Salvadori-, Edwards-Zwergpap., Kubas., Horns., Blaulatzs.,  Nandays   

 

 

 

 

 

6.5 mm

Austr.-, Timor-Rotflügels., Barnards., Bergs., Barrabands., Kragens., Goldkappens., Haitis., Finschs.' Grüns., Goldscheitels., Smaragds., Langschnabels., Blauschwanzedels., Graukopfedels.,  Pavuas.(Weißaugens.), Buru-, Gebirgs-, Stresemann-, Weißbürzel-, Diadem-, Zier-, Breitbinden-, Rotnacken-, Neukaledonien-, Sumba-Lori,   Jendayasittich, Sonnensittich, Kapuzenlori, Rotlori's, Rosenbrustbartsittich, Allfarblori          

 

7.0 mm

Halsbands., Schwarz-, Halbmasken-, Erz-, Weißnacken-, Grünschwanz-, Schwarzsteiß-Lori, Niam Niampap.  Blauohr-, Blaustrichel-Lori, Kleiner Felsens., Braunkopfpap., Meyer's Pap., Rüppel's-Pap.,  Rotbauchpap.,

 

 

 

 

 

7.5 mm

Großer Alexanders., Großer Felsens., Austr.-Gelbflügel-Königss., Rostkappenpap.,  Goldwangenpap.,  Weißkopfpap., Greisenkopfpap., Glanzflügelpap., Gelbgesichtspap., Blaukopfs.,  Rotmaskens., Maskens., Finschis., Ecuadors.(Kolumbias.), Echosittich, Braun-, Schimmer-, Gelbmantel-, alle Frauen-Loris     

 

7.5 mm

Mohrenkopfpap.,   Grünzügelpap., Maximilianspap., Kardinal-, Diadem-Lori, Salomonenkak., Austr.-Grünflügel- Amboina-, Buru-, Halmahera-, Salawati-Königss., Fächerpap., Scharlachkopfpap., Weißstirnam., Rotspiegelam., Goldzügelam., Blaustirn-Zwergara,  Hahns Zwergara, Gelbohrs., Mauritiuss., Maronenstirns.,  Blaustirnsittich, Guayaquils., Weißwangen-sittich,  Goldnackenara, Pompadours,

 

 

 

 

 

8.0 mm

Rotbauchara, Veilchenpap., 

 

8.5 mm

Rosenkopfpap., Blaubauchpap. Fächerpapagei, Rotbauchara, Schwarzohrpap., ,,

 

 

 

 

 

9.0 mm

Rotkopfpapagei,

 

 

 

 

 

 

 

 

9.5 mm

Chinas., Kapp.,  Brillenkak., Kleiner Vasapap.,  Kaka, Korallenschnabelpap., Blauscheitel-, Müllers-Edelpap. Goffinskak., Rotsteißkak., Nacktaugenkak., Venezuelaam., Diademam., Gelbschulteram., Jamaikaam., Dufresnesam., Blaukappenam., Kubaam., Prachtam., Tucumanam., Blaukronenam., Grünwangenam., Puerto Ricoam., Gelbbaucham., Blaukopfara, Rotrückenara, Rotbugara, Spix Blauara, Golds., Salomonenedelpap., Timneh Graupap. Gelbwangenamazone., Grüner Kongopap., Rosakakadu.,,

 

11.0 mm

Inkakak., Orangehaubenkak., Helmkak., Graupap., Blaukopfam., Gelbnackenam., Rotschwanzam., Mülleram., Blaubartam., Königsam., Kavallam., Soldatenam., Gelbscheitelam., Gelbkopfam., Blaumaskenam., Granadaam., Taubenhalsam., Kleiner Soldatenara, Ceram-, Cornelias-, Halmahera-, Neuguinea-, Australischer-Edelpap. Blaustirnam., Borstenkopfpap., Kea. Wühlerkakadu, Kleiner Gelbhaubenkak.,    

 

 

 

 

 

12.0 mm

Großer Vasapap., Schwarzschulteredelpap.  Weißhaubenkak., Großer Gelbhaubenkak., Triton Gelbhaubenkak., Hellroter Ara, Rotohr Ara, Bank's-, Weißohr-, Gelbohr-Rabenkak. 

 

14.0 mm

Molukkenkak., Großer Soldatenara, Gelbbrustara, Canindeara, Dunkelroter Ara, Kaiseram.,  

 

 

 

 

 

 

 

 

16.0 mm

Palmkak., Hyazinthara, Learsara         

 

Ringgrößentabellen

Ringgrößentabelle Exoten

 

Die Sparte Vögel im RÖK bietet Ihnen folgende Ringe zur freien Auswahl: Kunststoffringe in der Farbe des laufenden Jahres, Aluminiumringe und Edelstahlringe. Als weiteres Service bieten wir jederzeit Nachbestellungen für Fußringe an. Mindestbestellmenge nur mehr 10 Stück pro Ringgröße. Die angegebenen Ringgrößen sind nicht verbindlich. Grundsätzlich gilt der Ring als passend, wenn er dem erwachsenen Vogel ohne Gewaltanwendung nicht mehr abgezogen werden kann. Individuell oder artenbedingte Unterschiede in der Stärke der Fußgelenke können dabei nicht berücksichtigt werden. Exoten werden im Käfig-Typ 0 mit schwarzem Vorsatzgitter ausgestellt. Bei Reisamadinen sind Sitzstangen und Vorsatzgitter von Wellensittichen zu verwenden. Größere Exoten wie Stare usw. sind je nach Größe in Wellensittichteamkäfig oder Großsittichkäfigen auszustellen. Größere Täubchen und Wachteln in 40er Loch.

Amaranten, alle

2,2

Ammern, exotische

3,0

Ammerfinken

2,7

Auroraastrilden

2,5

Bandamadinen

2,5

Blattvögel, große

4,0

Bergamadinen

2,5

Brillenvögel

2,2-2,7

Binsenamadinen

2,5

Bronzemännchen, alle

2,5-2,7

Blattvögel, kleine

3,0

Bülbüls

3,0-3,5

Blattvögel, mittlere

3,5

Buntastrilden

2,5

Dajaldrosseln

3,5

Dornastrilden

2,7

Diamantamadinen

2,7

Drosseln, exotische

3,5

Elfenastrilden

2,2

Klein-

2,2

Elfenblauvögel

4,5

Glanz-, Rotrücken-,Gitterflügel-

2,5

Elsterchen, Zwerg-

2,2

Riesen-

2,7

Farbfinken

2,7

 

 

Gemalde Amadinen

2,2-2,5

Granatastrilden

2,5

Glanzelsterchen

2,5

Grauastrilden

2,2

Goldbrüstchen

2,0

Grünastrilden

2,2

Goldsperlinge

2,7

Gürtelamadinen

2,5

Gouldsamadinen

2,5-2,7

 

 

Häherlinge

4,5-5,5

Honigsauger

2,7

Japanische Mövchen

2,5-2,7

 

 

Kardinäle

3,0-410

Schmalschnabel-

3,0

Dominikaner-

3,0

Karmesinastrilden

2,7

Grau- o. Rothauben-

3,0-3,2

Kleinelsterchen

2,2

Grün-

3,5-4,0

Kubafinken, Kleine

2,5

Mantel-

3,0-4,0

Große

2,5

Roter-

3,0-4,0

Schwarze

2,7

Laufhühnchen

3,5

 

 

Mainas

4,5

Meisen, exotische

2,5-3,5

Malabarfasänchen

2,5

Muskatfinken

2,5

Maskenamadinen

2,5

 

 

Nektariden, kleine

2,2-2,5

Nonnen

2,5-2,7

größere

2,7-3,0

Nonnenastrilden

2,2

Olivgrüne Astrilden

2,2

Organisten

2,5-2,7

Orangebäckchen

2,2

 

 

Papageiamadinen

2,5-2,7

größere

2,7-3,0

Perlastrilden

2,5

Pittas

4,5-5,5

Perlhalsamadinen

2,5

Purpurastrilden

2,7

Pfäffchen, kleine

2,5

 

 

Rallen, kleine

4,0

Rotbrust-Samenknacker

3,0

Reisamadinen

3,5

Rotkopf-Samenknacker

3,0

Riesenelsterchen

2,7

Rotkopfamadinen

2,7

Ringelastrilden

2,2

Rotmaskenastrilden

2,5

Safranfinken

3,0

Sonnenvögel+Blauflügel-

3,0

Silberohrsonnenvögel

3,5

Sumpfastrilden

2,2

Silberschnäbelchen

2,5

Spitzschwanzamadinen

2,5-2,7

Sonnenastrilden

2,5-2,7

 

 

Schamadrossel

3,5

Schmetterlingsfinken

2,2

Schiltfinken, Gelbe-

2,7

Blaukopf-

2,5

Braunbrust-

2,7

Schnäpper, exot. kleine

2,5

Schwarzbrust-

2,7

größere

3,0

Weißbrust-

2,7

Schönbürzelchen

2,2

Zwerg-(Sharpes)

2,5

Schwarzbäckchen

2,0

Stare, exotische

3,5-4,5

Glanz-

4,5

Amethystglanz-

3,3

 

 

Tangare, kleine

2,7

größere

3,5

mittlere

3,0

 

 

Tauben, Wildtauben

Bartlett-Dolchstichtaube

6,5

Rote Erdtauben

5,5

Brillentäubchen

4,0

Senegaltauben

4,5

Bronzeflecktaube

4,5

Sperbertäubchen

4,5

Buckley- o. Blaßtäub.

4,0

Sperlingstäubchen

3,5

Celebes Goldbrustt.

7,5

Schopfwachteltauben

6,5

Carolinatauben

5,5

Schopftauben

6,5

Diamanttäubchen

3,5

Schmuck- o. Blautäub.

4,5

Dolchtstichtauben

6,5

Schuppentäubchen

4,0

Erzflecktäubchen

4,5

Stahlflecktäubchen

4,5

Friedenstäubchen

4,0

Tamborintauben

4,5

Fruchttauben

5,5-6,5

Timortauben

4,5

Galapagostauben

5,5

Weinrote Halsringtauben

5,5

Glanzkäfer- oder Grünflügeltauben

5,0-5,5

Wongatauben

7,5

Guineatauben

7,5

Zimttauben

5,5

Inkatäubchen

4,0

Zwergtäubchen

3,5

Kaptäubchen

3,5

Tigerfinken

2,2

Kleine Bronzeflügelt.

6,5

Timalien, kleine

2,2

Lachtauben

6,5

mittlere

2,7

Ohrflecktauben

5,5

größere

3,5

Perlhalstauben

5,5

Timor-Reisfinken

3,0

Picuittäubchen

4,0

Timor-Zebrafinken

2,2

Rosttäubchen

4,0

Tropfenastrilden

2,5-2,7

Veilchenastrilden

2,5

 

 

Wachtelastrilden

2,2

Virginia-

6,5

Wachteln, sonst. kleine

2,5

Weber, kleine

2,5

mittlere

2,7-3,0

mittlere

2,7-3,0

größere

3,5-4,5

größere

3,5-4,5

Chin. Zwerg-

4,0

Wellenastrilden

2,2

Japan-

4,5

Widafinken

2,7-3,0

Schopf-

6,5

Wienerastrilden

2,5

Strauß-

5,5

Witwen

2,5-2,7

Zebrafinken

2,5-2,7

Zwergelsterchen

2,2

Zeresamadinen

2,5

Zuckervögel

2,7

Zügelastrilden

2,2

 

 

 

Ringgrößen

Verfasser: Rudolf Weber

Ringdurchmesser zur Vogelberingung

Farbkanarie 3,0 mm

Positurkanarie

Berner 3,0 mm
Border 3,0 mm
Bossu Belge 3,0 mm
Crest/Crestbred 3,2 mm
Deutsche Haube 3,0 mm
Fife 2,7 mm
Fiorino 3,0 mm
Gibber Italicus 3,0 mm
Giboso Espanol 3,0 mm
Gloster Consort 3,0 mm
Gloster Corona 3,0 mm
Japan Hoso 2,7 mm
Lancashire Coppy 3,2 mm
Lizard 3,0 mm
Makige 3,0 mm
Mehringer 3,0 mm
Münchner 3,0 mm
Nordholländer 3,0mm
Norwich 3,0 mm
Paduaner 3,0 mm
Pariser Trompeter 3,2 mm
Raza Espanola 2,7 mm
Rheinländer 3,0 mm
Schweizer Frise 3,0 mm
Scotch 3,0 mm
Südholländer 3,0 mm
Yorkshire 3,2 mm

Cardueliden

Inländische Arten

Birkenhänfling-(zeisig) 2,5 mm
Buchfink 2,7 mm
Erlenzeisig 2,5 mm
Fichtenkreuzschnabel 3,5 mm
Gimpel 2,7 mm
Girlitz 2,5 mm
Grünfink 3,0 mm
Hänfling 2,7 mm
Karmingimpel (Europa) 3,0 mm
Kirschkernbeißer 3,5 mm
Stieglitz 2,7 mm
Zitronengirlitz 2,5 mm

Ausländische Arten

Girlitze

Alariogirlitz 2,5 mm
Angolagirlitz 2,2 mm
Brauengirlitz 3,0 mm
Braunwangengirlitz 2,7 mm
Diademgirlitz 2,5 mm
Dickschnabelgirlitz 3,0 mm
Dünnschnabelgirlitz 2,7 mm
Gelbbauchgirlitz 2,7 mm
Gelbbrauengirlitz 3,0 mm
Gelbbrustgirlitz 2,2 mm
Gelbbürzelgirlitz 2,5 mm
Grauedelsänger (-girlitz) 2,2 mm
Kanarengirlitz 2,7 mm
Kapkanarie/unterteilt in:
a) Graunackengirlitz 2,7 mm
b) Gelbscheitelgirlitz 2,7 mm
Kernbeißergirlitz 2,7 mm
Malaiengirlitz 2,5 mm
Menachagirlitz 2,2 mm
Mindanaogirlitz 2,5 mm
Miombogirlitz 2,7 mm
Mozambiquegirlitz 2,5 mm
Papyrusgirlitz 2,7 mm
Pirolgimpel (-girlitz) 3,0 mm
Prinzengirlitz 2,7 mm
Proteagirlitz 3,0 mm
Reichenowgirlitz 2,5 mm
Rothschildgirlitz 2,5 mm
Rotschildgirlitz 2,5 mm
Rüppelsgirlitz 2,7 mm
Schwarzkopfgirlitz 2,5 mm
Schwarzwangengirlitz 2,7 mm
Schwefelgelber Girlitz 3,0 mm
Streifengirlitz 2,7 mm
Strichelgirlitz 3,0 mm
Tottagirlitz 2,5 mm
Waldgirlitz 2,7 mm
Weißbauchgirlitz 2,7 mm
Weißkehlgirlitz 3,0 mm
Zederngirlitz 2,7 mm



Grünfinken

Chinagrünfink 2,7 mm
Himalayagrünfink 2,7 mm
Schwarzkopfgrünfink 2,7 mm

Zeisige

Andenzeisig 2,5 mm
Bartzeisig 2,5 mm
Dickschnabelzeisig 2,7 mm
Feuerzeisig (Kapuzenzeisig) 2,5 mm
Fichtenzeisig 2,5 mm
Gelbbauchzeisig 2,5 mm
Guatemalazeisig 2,7 mm
Haitizeisig 2,7 mm
Kordillerenzeisig 2,7 mm
Magellanzeisig 2,5 mm
Maskenzeisig 2,5 mm
Mexikanischer Zeisig 2,5 mm
Olivzeisig 2,7 mm
Safranzeisig 2,7 mm
Schwarzbrustzeisig 2,5 mm
Schwarzzeisig 2,7 mm
Tibetzeisig (-girlitz) 2,5 mm
Trauerzeisig 2,5 mm
Yarellzeisig 2,5 mm

Hänflinge

Berghänfling 2,5 mm
Grönlandbirkenhänfling (-zeisig) 2,5 mm
Polarbirkenhänfling (-zeisig) 2,5 mm
Somaliahänfling 2,7 mm
Yemenhänfling 2,7 mm

Kernbeißer

Abeillekernbeißer 3,2 mm
Abendkernbeißer 3,2 mm
Fleckenkernbeißer 3,5 mm
Gelbschenkelkernbeißer 4,0 mm
Goldkernbeißer 3,5 mm
Maskenkernbeißer 4,0 mm
Soccotrakernbeißer 3,2 mm
Wacholderkernbeißer 3,5 mm
Weißhandkernbeißer 4,0 mm


Edelfinken

Bergfink 2,7 mm
Lorbeerbuchfink 2,7 mm
Maurenbuchfink 2,7 mm
Teydefink 3,0 mm

Kreuzschnäbel

Bindenkreuzschnabel 3,2 mm
Fichtenkreuzschnabel 3,5 mm
Himalaya- (China-)kreuzschnabel 3,0 mm
Kiefernkreuzschnabel 3,5 mm

Stiglitze

Graukopfstiglitz 2,7 mm
Stiglitz Mayor 2,7 mm

Gimpel

Alpengimpel 3,2 mm
Auroragimpel 3,0 mm
Azorengimpel 2,7 mm
Berggimpel 3,5 mm
Bindengimpel 3,2 mm
Blanfordgimpel 3,0 mm
Blaugimpel 2,7 mm
Burgundergimpel 3,0 mm
Burtongimpel 3,0 mm
Cassingimpel 3,0 mm
Dünnschnabelgimpel 3,0 mm
Edwardsgimpel 3,0 mm
Einödgimpel 3,0 mm
Felsengimpel 3,0 mm
Fleckengimpel 3,0 mm
Goldrückengimpel 2,7 mm
Hakengimpel 3,5 mm
Japangimpel 2,7 mm
Maskengimpel 2,7 mm
Mattenschneegimpel 3,0 mm
Meisengimpel 2,7 mm
Mexikansicher Karmingimpel 3,0 mm
Mohrengimpel 3,2 mm
Mongolengimpel 3,0 mm
Nepal- od. Schuppenkopfgimpel 2,7 mm
Przevalskigimpel 3,0 mm
Purpurgimpel 3,0 mm
Rhododendrongimpel 3,5 mm
Roborowskigimpel 3,0 mm
Rosenbauchschneegimpel 3,0 mm
Rosengimpel 3,0 mm
Rosenmantelgimpel 3,0 mm
Rotflügelgimpel 3,0 mm
Rotkopfgimpel 2,7 mm
Scharlachgimpel 3,2 mm
Schmuckgimpel 2,7 mm
Waldgimpel (Thuragimpel) 3,0 mm
Waldschneegimpel 3,0 mm
Weißflügelgimpel 3,0 mm
Weißwangengimpel 2,7 mm
Wüstengimpel 2,7 mm

Beringungsvorschriften für Mischlinge

Mischlinge, bei denen die Elterntiere einen unterschiedlichen Ringdurchmesser haben, sind, soweit vorhanden, mit einer zwischenliegenden Ringgröße zu beringen.
z.B.:
Erlenzeisig (2,5 mm) x Kanarie (3 mm) = Ringgröße 2,7 mm

Fichtenkreuzschnabel (3,5 mm) x Kanarie (3 mm) = Ringgröße 3,2 mm

Bindenkreuzschnabel (3,2 mm) x Gimpel (2,7 mm) = Ringgröße 3,0 mm

Ist keine zwischenliegende Ringgröße vorhanden, kann der größere Ring verwendet
werden. Z.B.:
Karmingimpel (3 mm) x Gimpel (2,7 mm) = Ringgröße 3 mm

Stiglitz (2,7 mm) x Birkenzeisig (2,5 mm) = Ringgröße 2,7 mm

 
Exoten

Auroraastrild 2,5 mm
Bandfink 2,5 mm
Binsenamadine 2,5 mm
Borneo Bronzemännchen 2,2 mm
Brauner Reisfink 2,7 mm
Brauner Tropfenastrild 2,5 mm
Bronzemännchen 2,5 mm
Buntastrild 2,5 mm
Diamantamadine 2,7 mm
Dornamadine 2,5 mm
Dunkelroter Amarant 2,2 mm
Elfenastrild 2,2 mm
Gemalte Amadine 2,2 mm
Glanzelsterchen 2,5 mm
Goldbrüstchen 2,0 mm
Gould´s Amadine 2,5 mm
Granatastrild 2,5 mm
Grauastrild 2,2 mm
Grauer Tropfenastrild 2,5 mm
Grünastrild 2,0 mm
Grüner Tropfenastrild 2,5 mm
Gürtelgrasfink 2,5 mm
Jameson´s Amarant 2,2 mm
Japanische Mövchen 2,5 mm
Karmesinastrild 2,7 mm
Malabarfasänchen 2,5 mm
Maskenamadine 2,5 mm
Muskatfink 2,7 mm
Nonnen 2,7 mm
Nonnenastrild 2,2 mm
Olivgrüner Astrild 2,2 mm
Orangebäckchen 2,2 mm
Papageiamadinen 2,7 mm
Perlastrild 2,5 mm
Perlhalsamadine 2,5 mm
Purpurastrild 2,7 mm
Reichenow´s Bergastrild 2,5 mm
Reisamadine 3,5 mm
Riesenelsterchen 2,7 mm
Rigelamadine 2,2 mm
Roter Amarant 2,2 mm
Roter Tropfenastrild 2,5 mm
Rotkopfamadine 2,7 mm
Rotmaskenastrild 2,5 mm
Schilffinken 2,7 mm
Schmetterlingsfink 2,2 mm
Schmetterlingsfink Angola 2,2 mm
Schmetterlingsfink Blaukopf 2,5 mm
Schönbürzelchen 2,2 mm
Schwarzbäckchen 2,0 mm
Silberschnäbelchen 2,5 mm
Sonnenamadine 2,7 mm
Sonnenamadine weißbauchig 2,5 mm
Spitzschwanzamadine 2,5 mm
Streifenastrild 2,5 mm
Sumpfastrild 2,2 mm
Tigerfink 2,2 mm
Veilchenastrild 2,5 mm
Wachtelastrild 2,2 mm
Wellenastrild 2,2 mm
Wiener Astrild 2,5 mm
Zebrafink - Timor 2,2 mm
Zebrafinken sonstige 2,5 mm
Zeresamadine 2,5 mm
Zügelastrild 2,2 mm
Zwergelsterchen 2,2 mm

Samenknacker

Rotbrustsamenknacker 3,0 mm
Rotkopfsamenknacker 3,0 mm


Täubchen und Wachteln

Chinesische Zwergwachtel 4,0 mm
Diamanttäubchen 3,5 mm